1. Smarte Showhome Europas öffnet

1. Smarte Showhome Europas öffnet: Loxone ermöglicht Probewohnen im Smart Home

Probieren geht über studieren: Das ist mit vielen Dingen des täglichen Lebens so. Jetzt geht auch Probe-Wohnen in einem Smart Home - das ermöglicht Loxone, Marktführer bei Smart Home Komplettlösungen. Das Smart Showhome von Loxone ist das erste Smart Home zum Probe-wohnen Europas. Alles, was ein Smart Home heute ausmacht, ist im Showhome verbaut und intelligent vernetzt. Besucher können das Leben mit Autopilot und den gesamten 360° Ansatz des Loxone Systems auf 262m2 erkunden.

 

Alle Gewerke im Haus werden unbemerkt vollautomatisch vom Autopiloten gesteuert. Er kümmert sich um die ideale Temperatur in den Räumen, für die passende Lichtstimmung zu den verschiedensten Anlässen und Wunsch-Stimmungen. Nachts wacht er über die Bewohner und leuchtet notfalls selbständig den Weg ins Bad. Ohne lästiges Suchen nach einem Lichtschalter, wenn man denn nachts mal rausmuss. Im Hintergrund wird über die PV-Anlage am Dach Energie produziert, mit der man für 0 Cent das Elektroauto volltanken kann. Der Überschuss fließt in den Batteriespeicher.

 

Selbst eine Sauna, ein üppig gestalteter Außenbereich mit Außenküche wartet auf die Besucher, die es sich den fünf Gästezimmern gemütlich machen können.

 

“Der Autopilot im Loxone Smart Home nimmt einem täglich viele Handgriffe und Denkprozesse ab. Wir schenken Smart Home Bewohnern und ab sofort auch Gästen im Showhome mehr Zeit für die wichtigen Dinge und machen den Autopiloten so für jedermann begreifbar”, so Loxone-Gründer und CEO Martin Öller.